Das Sommerfest 2022 des Burg und Heimatvereins Creuzburg e.V.

In diesem Jahr haben wir das Sommerfest etwas früher angesetzt, denn es sind auf dem Burghof noch viele Veranstaltungen geplant, die über die zwei Jahre Pandemie ausgefallen sind. Mit dem Wetter hatten wir richtig Glück, denn es war kaum ein Wölkchen zu sehen und der Wetterbericht hat keinen Zweifel daran gelassen, dass sich da etwas ändern könnte. Deshalb war es auch nicht nötig, die sonst üblichen Zelte aufzustellen. Ideal war auch der Standort gewählt, denn gleich nebenan stehen die Verkaufsstände der Burg- Gastronomie, die wir zum Teil mit nutzen konnten. So haben wir auch das eine oder andere „Stuppsbier“ gekostet. Es gab natürlich auch noch Wein aus eigenen Beständen.

Unser Vereinsvorsitzender Peter Baum hat mit einer kurzen Rede die Mitglieder begrüßt und einige Ausführungen zu der bisherigen Arbeit und die weitere Planung gemacht. Insbesondere hat er auf die bevorstehende Ausstellung von Philipp Schönborn hingewiesen, wo noch einige kräftige Hände für die Vorbereitung gebraucht werden. Ein weiterer Höhepunkt ist die Burgenfahrt nach Fulda und auch der historische Weihnachtsmarkt auf der Creuzburg.

Der alte und der neue Vereinsvorsitzende

     

Ein Blick in die Runde

Kulinarisch hat uns das Hotel mit einem kräftigen Gulasch verwöhnt. Und eine schöne Käseplatte von „Bioluna“, die auch immer ein Genuss ist, durfte auch nicht fehlen.

Für alle, die an unserem Sommerfest teilnehmen konnten, war es eine Gelegenheit sich wieder einmal auszutauschen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. Danke an die Mitwirkenden.

Der Vorstand

©2022 Burg- und Heimatverein Creuzburg e.V. | pb-werbung

Log in with your credentials

Forgot your details?