Der Vorstand des Burg- und Heimatvereins hatte zum 23.07.2016 für 16:30 Uhr zu einer Abendwanderung eingeladen. Den ganzen Tag hatte es schon gleichmäßig geregnet. Erst gegen halb vier hörte es langsam auf zu regnen. Die Mitglieder, die sich telefonisch gemeldet hatten, haben schon angefragt, ob wir überhaupt die Wanderung durchführen wollen. Da unsere Wanderung nun schon zweimal witterungsbedingt ausgefallen ist, haben wir uns entschlossen, unsere Wanderung doch zu starten.
Unsere vorgesehene Route über die neue Werrabrücke bei Ebenau haben wir lieber nicht in Angriff genommen und sind in der Nähe der Stadt geblieben. Unser Weg führte uns dann durch die Werrawiesen in Richtung Pollmeierpark. Am Grießchen gab es für die kleine aber mutige Mannschaft ein Gläschen selbstgemachten Holunderblütenlikör. Das Wetter spielte hier auch wieder mit.
Vorbei an den Häusern auf dem Pferdsdorfer Weg haben wir dann auf der anderen Seite der B7 den Fortgang der neuen REWE- Kaufhalle in Augenschein genommen. Im schön vom wilden Wein überdachten Biergarten der Gaststätte zur Linde konnten wir noch ein paar weitere Vereinsmitglieder treffen und den Abend bei einer kleinen Stärkung und einem gemütlichen Bier ausklingen lassen.

IMG_20160723_172008

Tags:
0 Comments

Leave a reply

©2019 Burg- und Heimatverein Creuzburg e.V. | pb-werbung

Log in with your credentials

Forgot your details?