Ostereiersuchen auf der Creuzburg

Der Burg- und Heimatverein Creuzburg e.V. hat auch in diesem Jahr am Ostersonntag für die kleinen Burgfreunde zum Ostereiersuchen auf die Creuzburg geladen. Viele Eltern oder auch Großeltern sind dieser Einladung gefolgt.

Pünktlich um 10:00 Uhr hat der Ortsteilbürgermeister Ronny Schwanz, der auch stellvertretender Vorsitzender unseres Vereins ist, die Gäste begrüßt, dabei auf die gute Tradition zum Osterfest hingewiesen und den Park für die Kleinen freigegeben.

    

Das ließen sich die Kinder nicht zweimal sagen und stürmten den Park in der guten Hoffnung unter den vielen Hecken, Sträuchern und anderen Verstecken ihr Osternest zu finden. Auch war es eine gute Idee, mal in das Rohr der Kanone zu schauen. Selbst da war etwas zu finden.

   

Viele Familien nutzten die Gelegenheit, mal ein Foto ihrer Kinder mit dem Osterhasen für das Familienalbum zu machen.

Für die Erwachsenen gab es nun auch Gelegenheit, ein Ei in flüssiger Form, also einen Eierlikör zu kosten. Hierfür haben die Vereinsmitglieder mit einem kleinen Stand im Brunnenhaus gesorgt.

Zum Schluss gab es für die Jüngsten in der Remise eine Ostergeschichte.

Diese wurde von unserem Vereinsmitglied Claudia Brandenburg vorgetragen. Die Kinder waren begeistert.

Es war ein gelungener Auftakt in die neue Saison. Wir möchten uns natürlich noch für die rege Beteiligung der Gäste, dem herrlich in Szene gesetzten Osterhasen, die eine oder andere Spende in die Vereinskasse und bei allen Helfern bedanken.

 Der Vorstand

 

©2024 Burg- und Heimatverein Creuzburg e.V. | pb-werbung

Log in with your credentials

Forgot your details?