Die Folklore- Tanzgruppe beim Landkreisfest in Bad Tabarz

Mittlerweile zum zehnten Mal trafen sich die Anrainerkreise am Rennsteig zum Landkreisfest. In diesem Jahr war es der Kreis Gotha, der das Fest am 03.Juni 2017 in Bad Tabarz ausgetragen hat. Das Akkordeon Duo Stütz aus Unterbreizbach und die Folklore- Tanzgruppe des Burg- und Heimatvereins Creuzburg e.V. durften in diesem Jahr den Wartburgkreis vertreten. Der Veranstaltungskalender war für dieses Jubiläum vollgepackt mit vielen Highlights. Und es war alles bestens organisiert: Ein großes Festzelt, wo die Veranstaltungen stattfanden, jede Menge Verkaufs- und Informationsstände, reservierte Parkmöglichkeiten für die Mitwirkenden, bis hin zu einer Oldtimer- Show.

Am späten Nachmittag war der Wartburgkreis an der Reihe. Zum Auftakt spielte das Akkordeonduo Stütz aus Unterbreitzbach recht flotte Weisen.

 

Anschließend begeisterte die Folklore- Tanzgruppe des Burg- und Heimatvereins e.V. das Publikum. Die schon oft geprobten und bei den verschiedenen Anlässen bereits dargebotenen Tänze wie der „Festtagswalzer“ und „Auf in die Berge“ wurden in unseren originalen Creuzburger Trachten des Vereins gekonnt zur Schau gebracht.

Vor dem „Mühlentanz“ gab es dann einen kleinen Kostümwechsel.

Als vierten Tanz zeigten sie dann eine neu einstudierte tschechische Polka. Auch dieser Tanz ging bei unseren Damen völlig reibungslos über die Bühne.

Auch die Beiträge der Landkreise vor und nach unserem Auftritt waren sehr sehens- und hörenswert, wie z.B. die Heimatkapelle Finsterbergen, die Fanfaren- und Showkapelle Gotha, das Benshäuser Tanzhaus oder auch zum Schluss das Jazzy Duo.

Den Veranstaltern des Landkreisfestes und unserem Fahrdienst, den Johannitern noch ein herzliches Dankeschön.

 

Folkloregruppe des BuHV

©2017 Burg- und Heimatverein Creuzburg e.V. | pb-werbung

Log in with your credentials

Forgot your details?